Startseite
Startseite
Sie sind hier:  » Startseite  » Fragen und Antworten  

Gelenkarme für Markisen reparieren lassen


Hallo, unser Sohn hat beim letzten Sturm vergessen, die Markise einzuholen und nun ist einer der Gelenkarme kaputt gegangen. Mein Mann hat sich das ganze schon einmal angeschaut und meint, der müsste auf jeden Fall ausgetauscht werden. Wie es aber so ist, lief die Garantie gerade vor einem halben Jahr aus und wir müssten alle Kosten selbst tragen. Was wäre der Preis ungefähr, wenn ich den Gelenkarm der Markise reparieren lassen würde?

Gefragt von Tina.


Antworten:

  1. Risa schreibt:

    Hallo, ihr könnt einige Kosten sparen, wenn ihr den Markisen Gelenkarm einfach selbst austauscht. Dafür müsst ihr nur die Ersatzteile online bestellen, gibt es in jedem sonnenschutz Shop, der Markisen verkauft und das ganze reparieren. Nach Anleitung ist das auch gar nicht so schwer. Und ihr könntet euch den Handwerker sparen, der für die Arbeit bestimmt 200 € verlangen wird mindestens.

  2. Armin schreibt:

    Es sei denn du hast einen Bekannten, der sich da ein wenig auskennt. Bei uns war in der Markise einfach nur ein kleines Teil kaputt. Habe ich einfach nachbestellt bei dem Händler, wo ich die Gelenkarm Markise gekauft hatte und habe es sehr kostengünsitg reparieren lassen ^^.

  3. Tina schreibt:

    Nur leider hat nicht jeder so einen Bekannten, der Ahnung davon hat. Wir haben nicht einmal Freunde, die Markisen besitzen und sind auf uns allein gestellt. Ich habe schon einmal keine Ahnung davon und mein Mann ist auch nicht besonders sicher in handwerklichen Angelegenheiten. Deswegen hatten wir die Markise damals auch von der Firma anbringen lassen, bei der wir bestellt haben.

  4. Jochen schreibt:

    Schon einmal bei denen nachgefragt, ob die so einen Kundenservice haben für Reparaturen? Ist sicherlich günstiger als wenn du einen freien Reparateur nimmst. Die sind ja sehr auf die Aufträge angewiesen und das sieht man auch in den Preisen, welche sie manchmal verlangen.

  5. engels schreibt:

    Wir haben damals 250 € bezahlt, um den Markisenarm austauschen zu lassen.wurde sehr schnell und professionell erledigt und hält besser als der alte. Wer sich nicht mit der Technik auskennt oder wie ich zwei linke Hände hat, der ist da richtig aufgehoben und sollte es machen lassen.

  6. Erhard schreibt:

    Die Gelenkarme werden ausgebaut und geöffnet. Nun müssen die Federn neu gespannt und das Seil ordentlich befestigt werden. Habe bei unserer Markise beide Gelenkarme repariert.
    Ersatzteile sind da für diese Arbeiten nicht erforderlich.

  7. Peter schreibt:

    Hallo,

    ein Garantiefall wäre das sowieso nicht gewesen und einen Markisenarm selbst reparieren ist sehr gefährlich da die Arme unter sehr hoher Spannung stehen.


Schreibe eine Antwort

Name:

Deine Antwort:




Ähnliche Beiträge: