Startseite
Startseite
Sie sind hier:  » Startseite  » Fragen und Antworten  

Sonnenschutz für Fenster innen anbringen – was muss ich beachten?


Hallo liebes Forum. Ich möchte mir eine Folie kaufen, die ich von innen an die Fenster kleben kann als Sonnenschutz eben. Ich habe gelesen, dass die dann länger hält. Aber auf was muss ich eigentlich achten, wenn ich das mache? Habe bisher nur ein bisschen Folie auf meine möbel geklebt und das war ja ganz einfach für mich. Wenn ich was bei den Fenstern falsch mache, fehlt mir nicht nur der Sonnenschutz, ich habe dann auch eine teure Folie in den Sand gesetzt. Und bei meinen Verhältnissen will ich das lieber vermeiden ;)

Gefragt von Karinchen.


Antworten:

  1. Asther schreibt:

    Kann ich mir sehr gut vorstellen. Als ich meine erste Sonnenschutz Folie ans Fenster gemacht habe, war ich mir auch gar nicht sicher, ob das auch so klappen wird und habe da einfach die Daumen gedrückt, dass es halten wird.

  2. Lammas schreibt:

    Wenn du Sonnenschutz Fensterfolie von innen anbringen willst, musst du vorher die Scheibe sehr gründlich reinigen. Jegliche Form von Staub oder Dreck würde sich unter der Folie unschön abzeichnen. Und dann beginnst du das Material langsam von oben nach unten anzukleben. Ist im Prinzip nichts anderes als die Möbelfolie, die du immer benutzt hast.

  3. Karinchen schreibt:

    Und was passiert, wenn ich das ganze schief aufklebe, was kann ich da noch machen? Ich habe ja nicht gerade kleine Scheiben, die sind 80cm breit und wenn ich da oben schon falsch anklebe ist es nach unten hin komplett verhunzt. Habt ihr einen Tipp, wie ich das schon von Anfang an vermeiden könnte?

  4. Lammas schreibt:

    Du hast doch bestimmt sehr gerade Fenster oder? Dann setzt du die Folie einfach oben an das Fenster an, wo ja eine gerade Linie ist. Dann kann nichts mehr schief gehen. Und in der Regel ist so ein Sonnenschutz für innen oder Außenanbringung so konzipiert, dass du etwas Spielraum hast, es sei denn du hast ihn dir passgenau anfertigen lassen. Dann könnte es sogar sein, dass sich am Rand ein kleiner Spalt bilden wird.

  5. Edina schreibt:

    Hallo, das ist mir passiert, danke für die Erwähnung ;) Also ich habe Sonnenschutz Folie gekauft und wollte die von innen an die Holzfenster dran machen. Alles lief ganz super, bis ich eben bemerkte, dass auf einer Seite ein Spalt von ca 5 – 10mm war. Also hatte ich eine Folie, die links passgenau saß und rechts diese blöde Lücke. Ist das normal, wenn so etwas passiert?

  6. Lammas schreibt:

    In deinem Fall ist es schwer zu sagen, wo jetzt da der Grund liegt, immerhin hast du Holzfenster und die sind bekannt dafür, dass sie ihre Größe auch gerne einmal im Millimeter Bereich verändern und da kann so eine Abweichung gut und gerne schon mal passieren.


Schreibe eine Antwort

Name:

Deine Antwort:




Ähnliche Beiträge: